Tunesien 2017: Zoll, Ausreise und Einreise Tunesien – Visum und Ausreisesteuer, Aufenthaltsdauer und Einfuhrbestimmungen – Reisepass, Personalausweis, Zollbestimmungen Einreisebestimmungen Tunesien, reise nach tunesien. #Reise #nach #tunesien


Zoll in Tunesien

Einreise in Tunesien

Bei Pauschalreisen nach Tunesien ( Flug und Hotel! ) wird von deutschen StaatsbГјrgern ausnahmsweise auch ein Personalausweis akzeptiert, der noch mindestens 6 Monate gГјltig sein muГџ.

Es ist fГјr den oben genannten Personenkreis also kein Visum fГјr Tunesien erforderlich.

Hinweis: Zumindest fГјr britische StaatsbГјrger muГџ ( nachgewiesenermaГџen ) der ReisepaГџ nur so lange gГјltig sein wie der Aufenthalt in Tunesien dauern soll, wenn der Aufenthalt touristischen Zwecken dient und weniger als 3 Monate dauert. Es ist anzunehmen, daГџ dies auch fГјr die StaatsbГјrger anderer LГ¤nder zutrifft – man sollte daher in NotfГ¤llen sicherheitshalber beim jeweiligen tunesischen Konsulat seines Heimatlandes nachfragen.

Deutsche und US-amerikanische Staatsbßrger können sich als Touristen in Tunesien bis zu 4 Monate im Lande aufhalten, Bürger anderer Länder bis zu 3 Monate lang.

Der Verlust eines solchen Formblattes ist allerdings nicht mit Problemen verbunden, man muß nur vor der Ausreise dann eben ein neues Formblatt ausfüllen, entsprechende Blankoblätter liegen meist bei den Check-In-Schaltern der Fluggesellschaften aus.

Allerdings – reist man mit dem Personalausweis ein, dann wird das Kurz-Visum auf dieses Blatt gestempelt und bei etwaigen Polizeikontrollen wird es zumindest RГјckfragen geben, wenn es nicht mehr vorhanden ist.

Es empfiehlt sich in solchen Fällen also entweder ein Heimflug oder eine Fährenüberfahrt nach Italien.

Einfuhr in Tunesien

  • 200 Zigaretten, nach Erfahrungen des Autors gibt es auch bis zur doppelten Menge keine Probleme, doch man sollte sich keinesfalls darauf verlassen. Anstelle von Zigaretten kГ¶nnen auch 500 Gramm Tabak eingefГјhrt werden
  • 1 Liter Alkohol mit mehr als 25 Prozent oder 2 Liter Alkohol mit weniger als 25 Prozent. Viele Urlauber bringen allerdings größere Mengen mit; die ZГ¶llner wissen das, suchen gezielt danach – und werden die Urlauber regelmäßig bei einer Zollkontrolle von diesem “ГњbergepГ¤ck” befreien.
  • 1 Liter Toilettenwasser ( Rasierwasser, Eau de Cologne, etc. ) oder 250 Milliliter ParfГјm, diese Grenzen dГјrften von einem Urlauber sowieso kaum Гјberschritten werden.

An elektrischen Geräten sind erlaubt: 1 tragbarer Computer ( Laptop, Notebook, Netbook ), 1 Tonbandgerät, 1 Filmkamera ( oder Videokamera ), 1 Photoapparat und andere Kleingeräte, die typischerweise als Eigenbedarf eines Urlaubers genutzt werden, z.B. Rasierer, Epilierer, Kleinbügeleisen, Mobiltelephon ( ab 3 Telephonen kann allerdings mit Problemen gerechnet werden ), Walkman, etc..

Dasselbe gilt, wenn der Zoll GerГ¤te als zollpflichtig deklariert – mit einer Eintragung in den ReisepaГџ umgeht man dann diese Zollpflicht fГјr die Dauer des Aufenthaltes.

Allerdings – werden die GerГ¤te dann gestohlen, muГџ eine entsprechende Polizeibescheinigung vorgelegt werden, oder die Ausreise wird erst erlaubt, wenn die ZollgebГјhr nachgezahlt wurde.

Es kann helfen, die deutsche Kaufquittung zum Nachweis eines geringen Preises vorzulegen, doch letztlich entscheidet über die Zollhöhe der tatsächliche oder fiktive Preis, den der Artikel in Tunesien kosten würde.

  • obszГ¶nen und unsittlichen Darstellungen aller Art ( Bilder, BГјcher, Videofilme ). Dieser Begriff bezieht sich dabei in Tunesien schon auf die bloГџe Nacktheit ( Softcore )!
  • Drogen, Medikamente ( auГџer Medikamenten zum Eigengebrauch wГ¤hrend des Urlaubs – zum Nachweis am besten eine Г¤rztliche Bescheinigung mitfГјhren ).
  • Waffen ( alle Arten, erlaubt sind aber Taschenmesser und KГјchenutensilien ). Erlaubt sind allein Jagdwaffen, die bei der Einreise jedoch deklariert und fГјr den Gebrauch genehmigt werden mГјssen.
  • Dattelpalmen und Henna.
  • gefГ¤hrlichen “Kampf”hunderassen.
  • gefГ¤hrdete Tiere und Pflanzen ( CITES-Listen )

Geldeinfuhr nach Tunesien

Sollen die mitgebrachten ausländischen Zahlungsmittel jedoch später auch wieder ausgeführt werden, so muß ihr Import nach Tunesien hinein bereits ab 5.000 Dinar ( ca. 1.600 Euro ) deklariert werden!

Ausreise aus Tunesien – Ausreisesteuer Tunesien

Seit 2015 wird keine Solidaritätssteuer erhoben!

Diese Steuermarke kann in jeder Finanzdienststelle, sowie in den Flughäfen, den Seehäfen und den Grenzübergangsstellen nach Libyen und Algerien gekauft werden.

Tunesier und andere Personen mit Hauptwohnsitz in Tunesien zahlen dagegen eine Ausreisesteuer in Höhe von 60 Dinar.

Geldausfuhr aus Tunesien

Bestechung / Korruption beim Zoll

Da kann bzw. wird der ZГ¶llner ( Polizist, etc. ) gegen ein “Geschenk” die Augen zudrГјcken, wenn der Koffer voll mit Geschenken statt mit Urlaubskleidung ist – zuweilen wird dann ein Geschenk auch nachdrГјcklich einverlangt.

Es gibt ein schlechtes Signal und ermuntert korrupte Beamte, weiterzumachen und ihre Forderungen noch zu steigern, worunter man nicht nur selbst leidet, sondern auch andere Touristen.